Singlebörsen

Wie funktioniert eine Singlebörse?

HerzIn einer Singlebörse kann sich jeder einschreiben, der auf der Suche nach einem geeigneten Partner oder einer geeigneten Partnerin ist. Die Funktion ist dabei relativ einfach. Der Interessierte oder die Interessierte erstellt ein Profil, in dem er oder sie sich vorstellt und über das er oder sie bei Interesse zu kontaktieren ist. Gleichzeitig hat jeder die Möglichkeit, die Profile anderer Teilnehmer zu erforschen und die Bewerber und Bewerberinnen bei Interesse zu kontaktieren. Auf dem Profil selbst gibt es die Möglichkeit, ein Foto oder mehrere Fotos von sich selbst hochzuladen, seine Hobbys und Interessen zu beschreiben und zu erläutern, wie der Partner, den der einzelne Bewerber sucht, sein soll und welche Eigenschaften er mit sich bringen soll. Es gibt die Möglichkeit, in einem speziellen Alterskreis zu suchen oder beispielsweise anzugeben, dass der gesuchte Partner oder die gesuchte Partnerin dunkle Haare haben soll, gerne ins Kino geht und vieles mehr. Es besteht auch die Möglichkeit, den Bewerber oder die Bewerberin direkt anzuschreiben und sich auf diese Weise besser kennen zu lernen, bevor man sich in der realen Welt verabredet.

Kosten Singlebörsen Geld?

Einige Singlebörsen sind kostenlos, andere verlangen einen Beitrag. Einige Singlebörsen bieten eine kostenlose Benutzung für ein bestimmtes Geschlecht, während das jeweils andere Geschlecht für die Dienstleistung bezahlen muss.

Haben sich über Singlebörsen denn schon viele Paare gefunden?

Ja, es gibt viele Paare, die sich über Singlebörsen kennengelernt haben und die heute teilweise schon seit Jahren glücklich zusammenleben.  Im Internet und in den Singlebörsen selber finden sich viele Erfahrungsberichte von Menschen, die den DIenst von Singlebörsen in Anspruch genommen und dabei die Liebe ihres Lebens gefunden haben.

Welche bekannten Singlebörsen gibt es?

Parship

Die Singlebörse „Parship“ wirbt damit, die größte Singlebörse in Deutschland zu sein, wie es hier geschrieben wurde http://www.singleboersen.onl/parship/. Die Börse existiert seit dem Jahr 2001 und schaut damit auf eine lange Erfahrung zurück. Dazu wurde sie aufgrund ihrer Leistung einige Male ausgezeichnet. Sie erhielt Auszeichnungen in der „Tomorrow“ und der „Welt“. Auch „Stiftung Warentest“ hat sie in ihrem Test gut bewertet. Die Stiftung lobte vor allem die vielen Partnervorschläge, die über die Börse verfügbar sind. Die Börse bietet eine kostenlose Benutzung über App sowie über die Hauptseite und fällt auf diese Weise durch eine hohe Benutzerfreundlichkeit auf. Die Grundbenutzung der Singlebörse ist kostenlos, lediglich die weitere Benutzung bestimmter Funktionen ist kostenpflichtig. Probieren Sie sie also ruhig einmal aus. Sie finden die Singlebörse und dem Link www.parship.de.

This entry was posted in Allgemein. Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.